Kurse in heimatlicher Sprache und Kultur


Die Kurse in heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) richten sich an Kinder, deren Vater- oder Muttersprache eine andere ist als die Unterrichtssprache.
Sie werden von den Landesvertretungen oder privaten Organisationen (z.B. Migrationsgemeinschaften) organisiert und erteilt. Diese Kurse werden in der Regel während der gesamten obligatorischen Schulzeit angeboten.

https://www.fr.ch/de/eksd/bildung-und-schulen/4-15-jahre/kurse-in-heimatlicher-sprache-und-kultur-hsk